Istrien mit einen Tag auf dem Meer

12.– 16.10.2020

Novigrad, das ehemalige „Citanova“, gilt als Geheimtipp für einen angenehmen Urlaub. Die Altstadt ist geprägt von der gut erhaltenen Stadtmauer, den engen Gassen, und einen Yachthafen.
Unser modernes 3***Hotel Aminess Laguna mit herrlichem Blick auf das Meer sowie einem ansprechenden Wellness- und Spa-Angebot lädt Sie zu genussvoller Entspannung ein.

Reiseverlauf:

Montag: Anreise über die Tauernautobahn, Villach, Karawankentunnel nach Slowenien und weiter durch Istrien nach Novigrad zu unserem 3***Hotel Aminess Laguna. Nach der Zimmerverteilung bleibt noch Zeit für einen Spaziergang.

Dienstag: Heute unternehmen wir einen Ausflug nach Rovinj auch das kroatische Venedig genannt. Die auf einer Halbinsel erbaute Altstadt mit Ihren verwinkelten Gässchen und romantischen Bauten bietet einzigartiges mediterranes Flair. Das Wahrzeichen der Stadt, die Kirche Hl. Euphemia mit ihrem Glockenturm, ist schon von weitem sichtbar.

Mittwoch: Bereiten Sie sich auf einen unvergesslichen Tag auf dem Schiff vor. Vom Hafen in Porec aus geht es zu einer außergewöhnlichen Fahrt entlang der Westküste Istriens. Der Ausflug lässt keine Wünsche offen – mit Mittagessen, Folklore, Musik und vielem mehr wird dieser Seetag in Erinnerung bleiben.

Donnerstag: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder erkunden Sie Novigrad auf eigene Faust bei einem schönen Spaziergang.

Freitag: Nach dem Frühstück treten wir mit vielen schönen Eindrücken die Heimreise zu den Ausgangsorten an.

Bitte beachten Sie vor der Anmeldung auch unsere Reiserücktritts- und Stornobedingungen
>> hier klicken!

Hier finden Sie auch unsere aktuellen Datenschutz Informationen.