Istrien – Rovinj – Rote Insel

27. April – 01. Mai 2018

Lassen Sie sich bezaubern von der italienisch geprägten Altstadt von Rovinj mit seinen kleinen Gassen und dem wunderschönen Rundblick vom Kirchplatz über die Stadt, das Meer und die 22 Inseln. Zu diesen zählt auch die Rote Insel, auf der unser Hotel Istra liegt.

Reiseverlauf:

Freitag: Anreise über die Tauernautobahn, Villach, Karawankentunnel nach Slowenien und weiter durch Istrien nach Rovinj. Überfahrt zur Roten Insel zu unserem **** Sterne Wellnesshotel Istra.

Samstag: Nach einem reichhaltigen Frühstück lernen Sie Istrien bei einer Rundfahrt mit Besichtigung der Altstadt von Porec kennen. Weiterfahrt in das istrische Hinterland zur Mittagspause auf einem Bauernhof. Hier haben Sie Gelegenheit die hiesigen Spezialitäten und den Wein zu probieren. Im Anschluss geht es weiter nach Motovun. Die Stadt liegt in der historischen Region Istriens, auf einem steilen Hügel über dem Tal der Mirna.

Sonntag: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können die Annehmlichkeiten des Hotels genießen oder einen gemütlichen Tag in der malerischen Altstadt von Rovinj verbringen.

Montag: Heute haben Sie die Möglichkeit eine Panorama-Schifffahrt entlang der Küste zu unternehmen, oder Sie besuchen mit uns die Hafenstadt Pula. Die größte und älteste Stadt Istriens ist reich an Denkmälern und vielem mehr.

Dienstag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Mit tollen Eindrücken von Istrien treten wir die Heimreise über Triest, Udine, Villach, Salzburg nach Aschau an.

Bitte beachten Sie vor der Anmeldung auch unsere Reiserücktritts- und Stornobedingungen >> hier klicken!

Hier finden Sie auch unsere aktuellen Datenschutz Informationen.